Lichtwecker Philips Wake-up Light HF3510/01

Philips Lichtwecker wake up light Test

Zum besten Angebot
EUR 101,18 
EUR 101,18 as at 13:10 UTC. (Details)
EUR 129,99
 
Angebot auf Amazon

Das Wake-Up Light HF3510/01 von Philips ist der kleine Bruder unseres Lichtwecker Vergleich-Siegers 2017, dem HF3520/01.
 
Im Vergleich zum Topmodell HF3520 kostet das Wake-up Light HF3510 etwa 50 Euro weniger. Dieser Preisunterschied entsteht durch leicht abgespeckte Funktionen, was dieses Modell jedoch nicht uninteressant macht.
 
Die Lichtintensität beträgt (wie beim Sieger) 300 Lux und wird durch stromsparende LEDs generiert. Die Sonnenaufgang-Dauer ist auf 30 Minuten festgelegt und nicht veränderbar. Auch wechselt das Wake-up Light, anders als das Topmodell, nicht die Farbe. Die Display-Helligkeit lässt sich manuell 4-stufig regulieren.
 
Anders als im HF3520 steht nur eine einstellbare Weckzeit zur Verfügung. Anstelle von 5 Wecktönen gibt es 3 Klänge zur Auswahl. Ein Radio ist integriert.
 

Besondere Eigenschaften des Philips Wake-Up Light HF3510/01 im Vergleich

Gegenüber anderen Lichtweckern in unserem Vergleich hebt sich das Wake-Up Light besonders durch folgende Funktionen positiv hervor:
  • Helles, angenehmes Licht
  • Digitales FM-Radio integriert
  • 3 angenehme Wecktöne
  • gute Sound-Qualität

Schwachstellen:

  • Keine Notstromversorgung (Batterie)
  • Keine Funkuhr
  • Kein Farbwechsel

 

Technische Details: Lichtwecker Philips Wake-up Light LED, HF3510/01

Einstellbare Sonnenaufgangsdauer? nein, feste Dauer von 30 Minuten
Sonnenuntergang (Einschlaffunktion) vorhanden? ja
Anzahl Wecktöne 3 Wecktöne (Vogelgesang, ZEN-Garten)
Anzahl Weckzeiten 1
Lampentyp LumiLed Luxeon Rebel
Lichtstärke 300 Lux
Lichtstärke einstellbar? ja, in 20 Stufen
Radio integriert? ja, digitales UKW-Radio
Externe Audioquelle anschließbar? nein
Schlummerfunktion vorhanden? ja, Schlummerdauer: 9 Minuten
Notstromversorgung vorhanden? nein
Displayhelligkeit einstellbar? ja, in 4 Stufen
Farbwechsel mögich? nein, einfaches Gelb