Lichtwecker im Sommer

Ist ein Lichtwecker im Sommer unnütz? Auf den ersten Blick mag dies so erscheinen, denn schließlich geht die Sonne deutlich früher auf, als im Winterhalbjahr. Betrachtet man die Thematik jedoch genauer, gibt es auch Sommer sinnvolle Einsatzmöglichkeiten für Lichtwecker.

Lichtwecker sind sinnvoll für Schichtarbeiter

Schichtarbeiter, die beruflich bedingt bei Dunkelheit aufstehen müssen, profitieren ganzjährig von der positiven Wirkung von Lichtweckern. Unabhängig von der Tageszeit kann der Sonnenaufgang im heimischen Schlafzimmer simuliert werden. Gleiches gilt für den Sonnenuntergang. Die negativen Begleitumstände, die Schichtarbeit mit sich bringen, lassen sich auf diese Weise zumindest etwas mildern.

lichtwecker im sommer

Foto: Gerd Fischer / pixelio.de

Lichtwecker helfen Frühaufsteher

Der längste Tag des Jahres ist der 21. Juni. An diesem Tag, der Sonnenwende, geht die Sonne in München um 5:13 Uhr auf, in Berlin bereits um 4:43 Uhr. Danach werden die Tage bereits wieder kürzer. Wer also beruflich bedingt beispielsweise um 5:00 Uhr aufstehen muss und in Süddeutschland wohnt, hat an keinem Tag des Jahres Möglichkeit, sich von der Sonne wecken zu lassen. Auch Frühaufstehern ermöglichen Wecker mit Licht also einen einfacheren Start in den Tag.

 Schlafen mit geschlossenen Rollläden

Viele Menschen schlafen unabhängig von der Jahreszeit mit geschlossenen Rollläden. Dies hat verschiedene Hintergründe. Beispielsweise können Lichtquellen wie Straßenlaternen störend wirken. Selbstredend bekommt der Schlafende vom Sonnenaufgang unter diesen Umständen nichts mit. Mit einem Tageslichtwecker gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Sonnen Auf- und Untergang erfolgen einfach zu derzeit, zu der es der Anwender wünscht.

Lichtwecker als Radiowecker nutzen

Annähernd alle Lichtwecker besitzen verschiedene Wegmelodien, Wecktöne oder sind als Radiowecker verwendbar. Einzelne Modelle verfügen gar über eine Bluetooth- oder USB-Schnittstelle. In diesem Fall kann der Anwender sich von seiner Lieblingsmusik wecken lassen. Selbst wenn im Sommer die morgendliche Sonne ins Schlafzimmer scheint, kann ein Lichtwecker in dieser Zeit als „normaler“ Audiowecker verwendet werden.

Lichtwecker für Hörgeschädigte

Saisonunabhängig sind Tageslichtwecker eine sehr gute Lösung für Menschen, die einen normalen Audiowecker aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nicht hören können. Viele Studien bestätigen: Wecker mit Licht sind in der Lage, auch ohne Ton das Aufwachen herbeizuführen.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass sich die Anwendungszeit eines Lichtweckers nicht nur auf das Winterhalbjahr beschränkt. Auch in der Sommerzeit gibt es sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten. Finden Sie jetzt den besten Wecker mit Licht für Ihre Bedürfnisse – in unserer Rubrik Lichtwecker suchen.

Teilen